Quo Vadis, Österreich?

Ich bemerke immer mehr, Armin Wolf interessiert sich für die Fehler der Politiker, aber nicht für deren Lösungen. Vielleicht weil sie keine haben? Aber Sachjournalismus fehlt in Österreich. Alles wird zur Schlammschlacht! Das Kasperltheater wird durch den Aufmischer Stronach noch weiter angeheizt.

Es wird Zeit, dass statt einer Wahl ein öffentlicher Boxkampf stattfindet. Der, der dann Sieger ist, gewinnt auch die Wahl. Irrsinn? Genau in die Richtung geht’s aber.

Inzwischen haben wir lauter Populisten: Vermögenssteuer Populisten, Ausländer-Raus Populisten, “Wir zeigen’s denen” Populisten, “Der böse Staat” Populisten und vieles mehr.

Mir wär lieber jemand löst das Pensionsproblem. Kinder und familienorientierte Politik – davon hört man (leider) wenig.

Österreich gehört mit seriös geschätzten 30.000 bis 40.000 Schwangerschaftsabbrüchen im Jahr zu den Top-Abtreibungsländern in Europa. Gibt’s irgendeinen Politiker, den das interessiert? Irgendjemand, der dagegen etwas tun will?

Über Harry Blu

I am a Musician and Photographer . I believe in Jesus. I believe in God. Without him it makes no sense.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.